Neue Räume für unsere kreativen Köpfe: Wie bereits in den letzten Beiträgen angekündigt, sind wir in ein neues Büro gezogen. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen unsere neuen Räumlichkeiten vor und geben Tipps, wie man einen Umzug trotz laufender Arbeit angenehm schafft.

Treten Sie ein in unser neues Büro!

Auch wenn wir uns nicht weit von unserem alten Standort entfernt haben, so liegt unser neues Büro nun mitten im Zentrum der Stadt. Direkt hinter dem Rathaus gelegen, empfangen wir unsere Kunden ab sofort in einem hellen, neu renovierten Büro.

Neues Büro

Aus Sicht unserer Kunden

Während unseren Beratungsgesprächen im Sommer sorgt die neu eingebaute Klimaanlage für einen kühlen Kopf und dank der Doppelfenster ist es, trotz des Innenstadttrubels draußen, angenehm ruhig im Inneren. In unserem offenen Eingangsbereich begrüßen Sie unsere Firmenwerte. Auch für virtuelle Besuche aus der ganzen Welt ist unser neues Büro bestens gerüstet. Ein großer Bildschirm und eine eigene Lautsprecheranlage machen sogar Besprechungen mit mehreren Personen unseres Teams möglich. Viel natürliches Licht und die hohen Räume sorgen zusätzlich für eine angenehme Atmosphäre.
Unsere Werte

 

Für unser Team

Von dieser Atmosphäre profitiert auch das Team. Auch wenn die Möglichkeit auf ein flexibles Arbeiten aus dem Homeoffice besteht, so fördert unser neues Büro doch die Teamarbeit und regt des Öfteren das Zusammenkommen an. Die gemeinsam genutzte, offene Bürofläche ermöglicht jederzeit ein kreatives Zusammenarbeiten. Auch eine schnelle Absprache und ein kontinuierlicher Informationsaustausch werden hier gefördert. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Die geräumige Küche eignet sich perfekt für gemeinsames Kochen und Essen in der Mittagspause. So wird nicht nur die gesunde Ernährung, sondern auch der informelle Austausch gefördert. Für den sportlichen Arbeitsweg bietet das große Badezimmer eine erfrischende Duschmöglichkeit, sodass man energiegeladen in den Arbeitstag starten kann. Bei der Innenausstattung, der Platzauswahl und Dekoration hat das ganze Team mitgewirkt.
Neues Büro

 Unsere Tipps für einen angenehmen Umzug:

Genau diese Mitbestimmungsmöglichkeit ist unser erster Tipp für die Gestaltung eines neuen Büros, in dem das Wohlfühlen und die kreative Zusammenarbeit im Vordergrund stehen. Weitere Tipps für einen reibungslosen Umzug haben wir euch hier zusammengefasst:

  • Eine strukturierte Zeitplanung

    Mit einem vorab festgelegten Zeitplan gerät man nicht in Stress und kann auch die laufende Arbeit gut unterbringen. Wichtig dabei ist, sich rechtzeitig Gedanken zu machen und die ersten Schritte einzuleiten. So genau der Zeitplan auch sein sollte, so flexibel sollten die einzelnen Termine gehalten werden, da unvorhergesehene Umstände jederzeit zu spontanen Änderungen führen können. Erst, wenn alle Zusagen eingetroffen sind, können auch die Termine für die Besichtigung, den Umzug oder verschiedene Lieferungen fixiert werden. Am besten ist dabei den Umzug selbst möglichst in einem Tag zu vollziehen, sodass man davor und danach noch produktiv arbeiten kann. Dafür muss im neuen Büro bereits die Infrastruktur vorhanden sein, also das Internet funktionieren und die Stromkabel verlegt sein. Dann sollten auch alle neu gekauften Möbel bereits an diesem Tag aufgebaut werden.

  • Eine sorgfältige Auswahl der Umzugsfirma
    Natürlich ist man sehr im Vorteil, wenn man den Umzug aus eigenen Kräften schaffen kann. Gerade für den sicheren Transport und professionellen Aufbau, ist jedoch eine organisierte Umzugsfirma hilfreich. Diese wird, ähnlich wie Mitarbeiter, in Form von Bewerbungsgesprächen ausgewählt. Immerhin wird ihnen alle Einrichtung anvertraut und meist eine gute Summe investiert. Deshalb sollte bei der Auswahl auf Seriosität, Verlässlichkeit und Hilfsbereitschaft geachtet werden. Auch eine gewisse Flexibilität ist wichtig, denn wenn einzelne Möbel nicht in den Aufzug passen, braucht es eine schnelle Alternative.
  • Kreativität voll ausschöpfen

    Die Innenausstattung, Dekoration und Farbgestaltung bieten die ideale Chance die eigene Markenphilosophie herauszustreichen und die individuelle Handschrift einzubringen. Durch Bilder, Grafiken, Textilien und Deko-Elemente können sich auch die Mitarbeiter selbst verwirklichen, weshalb es hier besonders wichtig ist, sie in die Entscheidungen einzubinden.

  • Einen Termin zum Feiern ausmachen

    Gerade, wenn viele Mitarbeiter vermehrt im Homeoffice arbeiten, wie das bei uns der Fall ist, sollte zeitnah ein Termin zum gemeinsamen Einweihen des neuen Büros ausgemacht werden. So kann jeder den neuen Firmensitz kennenlernen und gemeinsam auf den erfolgreichen Umzug angestoßen werden.

Einweihungsparty

 

Für alle unsere bestehenden Kunden, aber natürlich auch für unsere neuen Kontakte steht die Tür zu unserem neuen Büro offen. >>Hier<< können Sie Kontakt aufnehmen und sich Ihren Beratungstermin in unserem neuen Büro ausmachen.